DER IT-CLUSTER OBERFRANKEN E.V. IST EIN ZUSAMMENSCHLUSS OBERFRÄNKISCHER UNTERNEHMEN

Im Verein IT-Cluster Oberfranken e.V. schließen sich oberfrankenweit Unternehmen und Institutionen zu einem spezialisierten regionalen Netzwerk zusammen. So entsteht ein Wissens- und Wachstumspool, der Vorteile für alle beteiligten Akteure schafft. Ziel ist die Produktivität in der IT-Branche zu erhöhen und zukunftssichere Arbeitsplätze zu schaffen. Im Wettbewerb der Regionen gewinnt die Clusterbildung als Instrument zur Strukturierung und Profilierung der regionalen Wirtschaft zunehmend an Bedeutung.

Wofür wir uns vereinen und einsetzen.

Wir schärfen das Profil der oberfränkischen Unter- nehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen als Teile eines starken IT-Standorts.

Gemeinsam mit den oberfränkischen Hochschulen unterstützen wir junge Fachkräfte sowie junge und etablierte Unternehmen, in der Region erfolgreich zu sein.

Informationsveranstaltungen, Workshops und Seminare zu Themen der IT-Branche geben Ihnen und Ihren Mitarbeitern neue Impulse.

Wir führen Partner zusammen, die neue Produkte und Dienst- leistungen entwickeln. Dies stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der Region.

Bei uns erfahren Sie, welche IT-Unternehmen mit welchen Kompetenzen in Oberfranken ansässig sind.

Durch reges Networking der oberfränkischen IT-Unternehmen und IT-Leiter bleiben mehr Aufträge in der Region.

Unsere Partner

Herzlichen Dank an unsere Partner.
Bayerischer Unternehmensverband Metall- und Elektro e. V.

 

bayme e.V.
Regionalgruppe Oberfranken

 

Gesellschaft für Informatik e.V.
Regionalgruppe Oberfranken

 

 

Rosik e. V.
Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof
iisys
Digital culture – made in Bamberg

 

 

 

LAGARDE1
Digitales Gründerzentrum
Einstein1
Innovations-Zentrum Region Kronach e.V.
IZK
Betriebswirtschaftliches Forschungszentrum für Fragen der Mittelständischen Wirtschaft e.V.

 

BF/M

Ihre Ansprechpartner

Vorstandschaft IT-Cluster Oberfranken e.V.

Hans Ulrich Gruber

Im Studium hatte ich schon programmiert, meine Industriekarriere mit der Entwicklung einer Controlling-Software gestartet und dann drei erfolgreiche ERP-Einführungen geführt. IT liegt mir also im Blut. In den Managementfunktionen meiner industriellen Laufbahn habe ich durch einige Ehrenämter in Industrieverbänden schon immer das Netzwerken für Oberfranken gelebt. Umso mehr freut es mich das nun für das ITCO zu tun.

Thomas Feike

In Sachen Informationstechnologie bin ich geschäftlich seit 30 Jahren erfolgreich überregional unterwegs. Mein Wissen hierzu ist spezialisiert auf Business-Software sowie IT-Strategien für mittelständische, produzierende und handelnde Unternehmen. Als Oberfranke ist es mir wichtig, das unsere Region nicht nur als lebenswerte Genussregion bekannt ist, sondern auch als innovativer Standort für Zukunfts-IT wahrgenommen und noch schlagkräftiger wird. Für diese Perspektive engagiere ich mich gerne ehrenamtlich im IT-Cluster Oberfranken.

Mario Mages

Noch aus der MS-DOS Zeit kommend bin ich beruflich nun seit fast zehn Jahren im Startup-Umfeld zu Hause. Damit habe ich das Glück, immer ganz nah an neuen Technologien und kreativen Köpfen dran zu sein. Als Vorstandsmitglied des IT-Cluster Oberfranken ist es mir wichtig, Unternehmen, Startups und Hochschulen der Region untereinander besser zu vernetzen und damit ein nachhaltiges Gründerökosystem in ganz Oberfranken zu befördern, um so zur hiesigen Innovationskultur beizutragen.